Innovationsmanagement & Aufbau von Innovationsmanagementsystemen

Von der Idee effizient zur marktreifen Innovation

Eine Innovation ist erst dann geleistet, wenn sie am Markt erfolgreich angeboten ist. Hierfür sind eine Reihe von Aktivitäten und Fragestellungen in der richtigen Abfolge zum richtigen Zeitpunkt vorzusehen, um die Erfolgschancen zu optimieren.
Sind mehrere Innovationen zu leisten, so kann die Einrichtung eines Innovationsprozesses hilfreich sein, um die Gesamtheit der Innovationsaktivitäten hinsichtlich Effektivität und Effizienz steuern zu können.

Unser Vorgehen

    • Aufbau des Innovationsmanagements auf Basis eines definierten Innovationsprozesses (Innovationsprogrammplanung, Entscheidungsfindung, Projektmanagement, I&K-Plattform)
  • Gestaltung der Technologiefrühaufklärung, Technologie-Scouting
  • Umsetzungsunterstützung, Interim-Projektmanagement

Ihr Nutzen

  • Steigerung der Erfolgsaussichten

  • Kosteneffizienz durch etablierte Prozesse

  • Stärkung der Innovationskultur und Umsetzungskompetenz