Unser gestuftes, dreiteiliges Innovationsangebot:

Das Angebotspaket umfasst die Module "Innovationsimpuls", "Innovations-Check-up" und "Innovations-Booster". Diese können Sie einzeln wie auch nacheinander für sich nutzen, da sie sowohl eigenständig einen großen Informations- und Nutzwert aufweisen wie auch einen stufenweisen Aufbau, der einen nahtlosen Einsatz erlaubt. Die Angebote geben einen ersten Einblick ("Innovationsimpuls") zu Innovationen und Innovationsmanagement, analysieren fokussiert Ihr Unternehmen ("Innovations-Check-up") und unterstützen bei der Entwicklung, Implementierung und Anwendung des Innovationsmanagements ("Innovations-Booster") evtl. auch am konkreten Beispiel.

Sprechen Sie uns an

Innovationsimpuls

Einblick

Mit dem "Innovationsimpuls" erhalten Sie einen ersten, aber tiefgreifenden Einblick in die Themenwelt der Innovation und wie sie gemanagt werden kann. Sie werden in die Lage versetzt, den Nutzen für Ihr Unternehmen zu bewerten und erkennen, was zur Umsetzung eines idealtypischen Innovationsmanagementsystems getan werden muss.

  • Was sind Innovationen und wie können sie im eigenen Unternehmen entwickelt werden?
  • Was bedeutet Innovationsmanagement für das eigene Unternehmen?
  • Welche Potenziale bietet ein strukturiertes Innovationsmanagement für das eigene Unternehmen?
  • Wie kann Innovationsmanagement effektiv und effizient einführt werden?

Innovations-Check-up

Ausblick

Den "Innovations-Checkup" zeichnet das analytische Ermittlung des Status-quo Ihres Unternehmens hinsichtlich der effizienten und effektiven Umsetzung von Innovationen. Darüber hinaus erhalten Sie eine Marktanalyse, die gezielt die Frage beantwortet, welche Innovationen in Zukunft gefordert werden und welche Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Zudem bekommen Sie Hinweise zur Art und Umsetzung einer geeigneten Innovationsstrategie.

  • Wie innovativ ist das eigene Unternehmen aufgestellt?
  • Wie sieht der Markt aus und welche Innovationen verlangt er?
  • Wie muss eine eigene Innovationsstrategie aussehen?
  • Wie kann die Strategie im eigenen Unternehmen umgesetzt werden?
  • Wie kann die bestehende Kapazität zur Umsetzung besser genutzt werden?

Innovations-Booster

Einsatz

Der "Innovations-Booster" stellt eine an einer konkreten Fragestellung orientierte unterstützende Leistung dar. Sie erhalten eine transparente Unterstützung bei der Umsetzung der aktuellen innovativen Idee(n) und die geeigneten Methoden und Prozesse zur Umsetzung zukünftiger.

  • Individuelle Entwicklung eines Innovationsmanagementsystems
  • Unterstützung bei der Einführung
  • Anwendung des Innovationsmanagements anhand eines konkreten Vorhabens

Unser weiteres Leistungsangebot:

Unser Leistungsangebot umfasst ein breites Spektrum verschiedener Module im Rahmen des Innovations-, Projekt- und Technologiemanagements von der Ideenfindung bis hin zur Markteinführung. Wir entwickeln für Sie nach Bedarf auch individuell zugeschnittene Leistungsmodule, die Ihrer Aufgabenstellung entsprechen.

Sprechen Sie uns an

Innovation

Innovationsmanagement

Von der Idee effizient zur marktreifen Innovation

Eine Innovation ist erst dann geleistet, wenn sie am Markt erfolgreich angeboten ist. Hierfür sind eine Reihe von Aktivitäten und Fragestellungen in der richtigen Abfolge zum richtigen Zeitpunkt  vorzusehen, um die Erfolgschancen zu optimieren. Sind regelmäßig Innovationen zu leisten, so kann die Etablierung eines Innovationsprozesses sinnvoll sein, um die Gesamtheit der Innovationsaktivitäten hinsichtlich Effektivität und Effizienz steuern zu können.
Beim Innovationsmanagement wird von der Ideenfindung bis zur Markteinführung auf verschiedene bewährte Methoden zurückgegriffen, die je nach individueller Aufgabenstellung zusammengestellt und eingesetzt werden. Der Einsatz dieser Methoden bewirkt eine Steigerung der Erfolgsaussichten bei der Umsetzung innovativer Ideen. Er führt zu einer Kosteneffizienz durch etablierte Prozesse und zu einer Stärkung der Innovationskultur und Umsetzungskompetenz.

Wir unterstützen Sie

  • mit der Analyse der Ausgangssituation,
  • mit der Analyse Ihres Marktes,
  • mit der Entwicklung einer Innovationsstrategie,
  • mit dem Aufbau eines Innovationsmanagements auf Basis eines definierten Innovationsprozesses (Innovationsprogrammplanung, Entscheidungsfindung, Projektmanagement, I&K-Plattform),
  • mit der Gestaltung einer Technologiefrühaufklärung und eines Technologie-Scoutings,
  • mit der Entwicklung von Innovationsroadmaps,
  • mit einer Umsetzungsunterstützung.

WS

Direct Feedback Workshops

Ideen generieren und Probleme lösen

Im Tagesgeschäft bleibt oft zu wenig Raum für eine weiterreichende Betrachtung der aktuellen Herausforderungen. Organisierte Innovationsworkshops bieten den Rahmen, Lösungen und Innovationsideen aus den eigenen Reihen heraus zu entwickeln. Ideen lassen sich nicht erzwingen, aber mit den richtigen Beteiligten und einer erprobten Vorgehensweise kann dem Erfolg "auf die Sprünge geholfen werden"
Mit unserem TED-System und unserer erprobten Vorgehensweise, ermöglichen wir eine direkte Einbindung aller Teilnehmer Ihres Workshops. Wir unterstützen Sie beim Design und der Durchführung Ihres Workshops, damit Sie einen optimalen Nutzen erzielen.

Wir unterstützen Sie

  • bei der Analyse der Anforderungen an die mit dem Workshop zu erreichenden Ziele,
  • mit der Konzeption einer geeigneten Vorgehensweise und Struktur,
  • mit der interaktiven Moderation unter Einbeziehung aller beteiligter Kompetenzträger,
  • mit dem Einsatz verschiedener, situativ geeigneter Methoden,
  • mit dem Einsatz unseres TED-Systems (direkte interaktive Abstimmung und Bewertung) und
  • mit der Aufbereitung und Dokumentation der Ergebnisse.

Strategieentwicklung

Den Weg bereiten

Die wirtschaftliche Entwicklung und die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen werden durch deren klare strategische Ausrichtung maßgeblich beeinflusst. Wo soll das Unternehmen stehen, welche Ziele bestehen und wie sollen diese erreicht werden, sind hier die zentralen Fragen. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung von Zielen, der Unternehmens- und Umfeldanalyse, der Entwicklung einer klaren und robusten Strategie sowie bei der Entwicklung von Einführungs- und Umsetzungsprozessen, deren Begleitung und Evaluation.

Wir unterstützen Sie

  • bei der Anforderungs- und Umfeldanalyse,
  • bei der Analyse Ihres Unternehmens,
  • bei der Analyse zukünftiger Herausforderungen,
  • bei der Ableitung von Handlungsoptionen,
  • bei der Entwicklung einer zukunftsrobusten Strategie und
  • bei der Einführung der Strategie.

Markt-, Technologie- & Trendstudien

Entscheidungen untermauern

Mit unserer Studien und Reports bieten wir Ihnen eine wichtige Entscheidungsgrundlage. Wir beleuchten für Sie unter anderem, wie sich ein Markt entwickelt und welche Anforderungen bestehen, geben Ihnen einen qualifizierten Marktüberblick, analysieren Technologien und Technologiebedarfe und ermitteln Trends für Märkte, Unternehmen und Technologien.
Hierbei beleuchten wird detailliert die relevanten Eigenheiten des Betrachtungsgegenstandes und geben Ihnen eine belastbare Auswertung mitsamt empfohlener Handlungsoptionen. Unsere Studien und Reports sind fachlich fundiert, verständlich geschrieben und übersichtlich aufbereitet.

Wir unterstützen Sie

  • bei der detaillierten Zieldefinition,
  • mit einer Recherche und Auswertung der ausschlaggebenden Informationen,
  • mit Interviews anerkannter Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft,
  • mit Delphi-Befragungen, Technologie-/Produkt-Roadmaps, Technologielandkarten oder -radars,
  • mit belastbaren Analysen von Potentialen, Risiken und Herausforderungen und
  • mit fundierten Interpretationen und zielführenden Handlungsempfehlungen und
  • mit bedarfsgerechter Aufbereitungen der Informationen.

Markt- und Technologieszenarien

Entwicklungen erkennen - Entscheidungen ausrichten

Manchmal kommt es anders als erwartet. Die entscheidende Frage ist: Wie kann es kommen und wie sind wir darauf vorbereitet? Haben wir die richtige Strategie und die richtigen Produkte und/oder Dienstleistungen?
Markt- und Technologieszenarien und daraus abgeleitete Handlungsstrategien geben hierauf Antworten. Sie erlauben einen belastbaren Blick auf zukünftige Entwicklungen. Man unterscheidet Szenarien in sogenannte Umfeldszenarien und Gestaltungsfeldszenarien, wobei Umfeldszenarien das Unternehmensumfeld (Markt/Märkte, Konkurrenz, Regulation, Gesellschaft etc.) betrachten und somit das Marktumfeld und deren Bedürfnisse und Anforderungen erkennen lassen, auf die das Unternehmen keinen direkten Einfluss hat. Auf den Betrachtungsgegenstand der Gestaltungsfeldszenarien hingegen hat das Unternehmen Einfluss. Sie analysieren und prognostizieren den Einflussbereich des Unternehmens: den Markt, die Branche und die eigenen Leistungen.

Die Szenarien, entwickelt in einem transparenten Prozess, geben ein zielgerichtetes Bild potenziell eintretender Gesamtsituationen, an die man konkrete Fragen stellen kann. Diese dienen auch als gedanklicher Ansatzpunkt zur Geschäftsentwicklung. Basierend auf den Ergebnissen lassen sich zudem Handlungsstrategien zur Begegnung zukünftiger Entwicklungen entwickeln und konkrete Entwicklungsroadmaps aufstellen.

Die Zukunft wird uns immer überraschen,
aber sie darf uns nicht überrumpeln.

Richard Buckminster Fuller

Wir unterstützen Sie

  • mit einer eingehenden Zielanalyse,
  • mit einem transparenten und, so gewünscht, partizipativen Prozess,
  • mit einer mathematisch basierten, bewährten Methodik,
  • mit einer eingängigen Szenariobeschreibung in verschiedenen Gestaltungsformaten,
  • mit der Ableitung von Auswirkungen, Handlungsstrategien und -empfehlungen,
  • mit der Zusammenstellung von Entwicklungsroadmaps.

Marktanalysen und -prognosen

Charakteristik erkennen - Entwicklung prognostizieren

Die Kenntnis über einen Markt und seine Entwicklung ist ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche und zukunftsrobuste Absatzstrategie, Produkt- und Leistungsplanung und nicht zuletzt eine effiziente Produktionsauslastungsplanung. Gerade dynamische oder unübersichtliche Märkte in bereits besetzten oder für Sie neuen Märkten stellen spezifische Anforderungen an einen erfolgreichen Markteintritt bzw. eine erfolgreiche Marktbehauptung. Es ist von hohem Wert, frühzeitig über sich ändernde Rahmenbedingungen und Anforderungen oder regionalspezifische Besonderheiten Bescheid zu wissen, um strategische Entscheidungen treffen zu können. Qualitative und/oder quantitative Analysen und Prognosen bilden ein zuverlässiges Fundament für belastbare Entscheidungen.

Wir unterstützen Sie

  • mit einer präzisen Zieldefinition,
  • mit der Zusammenstellung relevanter Indikatoren,
  • der Analyse und qualitativer oder quantitativer Entwicklungsprognose (lang-, mittel- und kurzfristig) in- und ausländischer Märkte verschiedener Branchen,
  • mit einer Analyse der Marktcharakteristik,
  • mit einer transparenten, nachvollziehbaren Vorgehensweise,
  • mit einem übersichtlichen "Management-Cockpit" für die Analyse und Prognose und
  • mit einer Ex-Post-Analyse der Marktprognose.

PM

Management und Controlling
innovativer Projekte

Innovationen realisieren

Innovative Vorhaben haben ihre eigenen Gesetzmäßigkeiten. Sie sind einerseits technologische "Leuchttürme", andererseits sind sie schwierig zu managen und bewerten. So können so auch zu einer Belastung für eine Organisation werden. Innovationsprojekte unterscheiden sich von Aufgaben und Projekten des täglichen Geschäfts, da es für sie im Unternehmen und oft darüber hinaus bisher keine Referenzfälle gibt, an denen man sich orientieren kann. Innovative Ideen lassen sich aus dem selben Grund auch schwer hinsichtlich ihres potenziellen Umsatzbeitrags oder weiterer Nutzenfaktoren bewerten. Dies erschwert eine Entscheidungsfindung für die Umsetzung innovativer Ideen.
Mit unserer Erfahrung in der Umsetzung innovativer Projekte können wir Sie mit unseren Leistungen bei der Umsetzung unterstützen.

Wir unterstützen Sie

  • mit einer eingehenden Zielanalyse und -definition,
  • mit einer transparenten Projektkommunikation,
  • mit einer ausführlichen Projektdokumentation
  • mit einem (bei Förderprojekten) effizienten Antragsmanagement und
  • mit einem effizienten und effektiven Projektmanagement und Projektcontrolling.

Foemi

Planung und Beantragung
von Fördermittelprojekten

Regionale, nationale und europäische Drittmittel gezielt einsetzen - Unterstützung bei Fördermittelprojekten

Je schneller es ein Unternehmen schafft, eine Idee in ein marktreifes Produkt umzusetzen, desto eher wird der gewünschte Wettbewerbsvorsprung erreicht. Doch Innovationen brauchen Zeit und die bis zur Marktreife erforderlichen Aufwendungen wachsen kontinuierlich.
Der Bedarf an Finanzmitteln kann mit den - speziell für kleine und mittlere Unternehmen - aufgelegten Programmen zur Forschungs- und Entwicklungsförderung auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene anteilig gedeckt werden.

Wir unterstützen Sie

  • bei der Ideenentwicklung,
  • der Identifizierung geeigneter Förderinstrumente,
  • der Ermittlung ergänzender Partner und der Kooperationsbildung,
  • der Beantragung (formell und beschreibend) von Fördermitteln
  • sowie nach Bedarf auch beim Projektmanagement (Berichtswesen ggü. Fördermittelgeber, Patentrecherchen, Kommunikation und Abstimmungen zwischen Partnern),

damit Sie sich um das Wesentliche kümmern können.

global

Kooperationsmanagement

Den Richtigen finden

Mitunter bedarf es einer Ergänzung der eigenen Kompetenzen, um ein Vorhaben umsetzen zu können. Ein kompetenter Partner muss gefunden werden. Oder Sie benötigen einen geeigneten Zulieferer für bestimmte Vorprodukte, Bauteile oder Dienste. Nicht immer lässt sich dieser einfach finden. Oder Sie suchen nach einem potenziellen Kunden für Ihr Produkt oder Ihre Dienste. Wir haben in unserer Arbeit zahlreiche Erfahrungen zur nationalen und internationalen Wirtschaft und Wissenschaft aufgebaut sowie nationale und internationale Kontakte aufgebaut.

Wir unterstützen Sie

  • bei der Anforderungsanalyse,
  • bei der Suche nach geeigneten regionalen, nationalen und internationalen Unternehmen oder wissenschaftlichen Einrichtungen,
  • bei der Kontaktaufnahme und
  • bei der Kooperationsanbahnung.